Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Anerkennung
Die Erteilung eines Auftrages bzw. die Inanspruchnahme einer Leistung schließt die Anerkennung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Besteller bzw. Leistungsbezüger ein.

2 Anmeldungen

Die Anmeldung erfolgt mittels persönlichem Kontakt und ist verbindlich.

3 Bestellungen

Sie können über Internet, per Telefon oder per Post bestellen.

4 Datenschutz
Der Veranstalter verpflichtet sich die Bestimmungen des gültigen deutschen Datenschutzgesetzes einzuhalten und Daten nur gemäss diesen Bestimmungen zu verwenden. Die Daten werden ausschließlich zur Erfüllung es Vertragsverhältnisses, zur Bearbeitung der von Ihnen gewünschten Informationen, sowie zu Statistikzwecken verwendet. Mit der Anerkennung dieser AGB's move life balance UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG die Datennutzung innerhalb der Veranstaltung und deren Teilnehmer erlaubt. Der Leistungsbezüger/Besteller gibt sein Einverständnis zum Empfang der Newsletter von move life balance UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG an die angegebene E-Mailadresse. Die Newsletter kann ohne Angabe von Gründen nach dem ersten Erhalt abbestellt werden.

5 Erfüllungsort
Als Erfüllungsort für unsere Warenlieferungen, Lizenzleistungen im spezifischen und allgemeinen Leistungen, wie auch für Ihre Kaufpreiszahlungen, gilt unser Geschäftssitz, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart worden ist. Als Erfüllungsort, Betreibungsort für Kunden ohne Wohnsitz in Deutschladn, sowie als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Verfahren gilt der Sitz von move life balance UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG hat indessen das Recht, den Kunden beim zuständigen Gericht an dessen Wohnsitz bzw. Sitz oder bei jedem anderen zuständigen Gericht oder einer zuständigen Amtsstelle zu belangen. Die Beziehungen zwischen Oliver Härting - move life balance - und dem Kunden unterstehen deutschem Recht.

6 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollen Bezahlung unser Eigentum.

7 Lieferfristen
Von Ihnen bestellte Standardprodukte werden in der Regel innert Wochenfrist oder nach Vereinbarung ausgeliefert. Bei allen anderen Produkten richtet sich die Lieferzeit nach der Verfügbarkeit.

8 Mängelrügen
Mängelrügen irgendwelcher Art können nur berücksichtigt werden, wenn sie innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware in schriftlicher Form erfolgen.

9 Offerten
Ohne anderslautende Angaben beruhen die Preisberechnungen in den Offerten auf vollständigen, zur Berechnung geeigneten Unterlagen und Daten, sowie verbindlichen, unmissverständlich bezeichneten Inhalts-, Stand- und Maßangaben. Angebote, die aufgrund ungenauer oder noch nicht vorliegender Unterlagen erfolgen, haben nur unverbindlichen Richtpreischarakter.

10 Preise
Die offerierten oder bestätigten Preise sind, sofern nicht anders vereinbart, Nettopreise inkl. 19 % gesetzlicher MWSt. Allfällig anfallende Transportkosten sind speziell auszuweisen. Wenn nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preise in Deutscher Landeswährung. Für Lieferungen ins Ausland, gilt die jeweilige gültige MWSt.

11 Rücktritt
Bei einer Annulation bis 5 Tage vor Beginn sind 50% des Betrages geschuldet. Bei einer Annulation ab 4 Tagen vor Beginn wird die ganze Gebühr fällig. Als Stichtag gilt das Eingangsdatum der schriftlichen Abmeldung per eingeschriebenem Brief. Bleibt der Teilnehmer dem fern, so hat er keinerlei Anspruch auf Rückerstattung der Gebühren für die jeweilig gebuchte Leistung. Oliver Härting behält sich vor, Termine aus unvorhersehbaren Gründen zu annullieren oder zu verschieben. Angemeldete Personen werden telefonisch oder schriftlich benachrichtigt.

12 Spezialanfertigungen
Für Spezialanfertigungen gelten die Konditionen in unseren Dokumentationen und unseren Auftragsbestätigungen.

13 Urheberrechte
Das Urheberrecht an Inhalten, Fotos/Bilder, kreativen und gestalterischen Leistungen richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Deren Verwendungen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung von Oliver Härting - move life balance -.

14 Versicherung
Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

15 Zahlungsbedingungen allgemein
Wenn nichts anderes vereinbart wurde, erfolgt die Zahlung unmittelbar nach der Leistungserbringung in bar. Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsstellung ohne jeden Abzug zu begleichen. Abgelieferte Waren bleiben bis zum Zahlungseingang Eigentum von Omove life balance UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG kann auch nach Bestellungs- Annahme Zahlungsgarantien verlangen. Unterbleiben diese, so kann die weitere Auftragsbearbeitung eingestellt werden, wobei die aufgelaufenen Kosten ohne Verzug fällig werden.

16 Schlussbestimmungen
move life balance UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG hat das Recht diese allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. move life balance UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG informiert die Kundschaft auf geeignete Art und Weise über solche Änderungen.

DE-48161 Münster, Oktober 2012